Hier ein paar kurze Infos über mich:

Ich wurde 1984 geboren und wuchs in der schönen Kleinstadt Waldheim auf. Nach meinem Realschulabschluss machte ich eine Ausbildung zum Fachangestelten für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek (FAMI) an der Universitätsbibliothek der TU Chemnitz. Seit 2008 arbeite ich als FAMI an der Universitätsbibliothek Leipzig.

Bereits als Kind habe ich sehr gerne gezeichnet und mit 12 Jahren begann ich immer mehr Personen zu zeichnen. Später begann ich mich für die Fotografie zu begeistern. Ich war eine zeitlang in einer Tanzgruppe (Show- & Breakdance), bei der ich dann auch oft alles fotografisch festhielt. Die Leidenschaft entwickelte sich immer weiter und so wurde es zu einem meiner großen Hobbies.

In Leipzig holte ich mir dann meine erste Spiegelreflexkamera, eine Sony Alpha 200 und begann mit TFP-Shootings. TFP-Shootings (Time for Photos) sind Fotoshootings, die von beiden Seiten kostenfrei durchgeführt werden. Als „Bezahlung“ erhalten beide Seiten die angefertigten Bilder, die sie frei zu Werbezwecken verwenden dürfen. Eine kommerzielle Nutzung der Bilder ist vertraglich ausgeschlossen und nicht gestattet.

Seit ein paar Jahren besuche ich regelmäßig Abendkurse an der HGB und konnte dabe sehr viele neue Erfahrungen sammeln.

  • 2014 HGB Leipzig – Abendakademie – Radierungen bei Eva Gaerding .
  • 2015 (SS) HGB Leipzig – Abendakademie – „Malerei/Natur/Studium“ bei Mandy Kunze
  • 2015/16 (WS) HGB Leipzig – Abendakademie – Radierung bei Eva Walker.
  • 2015/16 (WS) HGB Leipzig – Abendakademie – „Abstraktion in der Radierung“ bei Eva Walker.

Außerdem besuche ich regelmäßig das Freie Aktzeichnen in der Mühlstraße e.V. Leipzig.